Städtische Musikschule Giengen

Kulturelle Bildung seit 1851

Mit unserer Vielfalt an Fächern, Kursen, Ensembles, Orchestern und Chören und unserem hochqualifizierten Lehrerkollegium ist die Städtische Musikschule Giengen auch der richtige Ort für Sie.

FotoNeujahrskonzert.JPG
Foto Kulturnacht 2020.jpg
DSC01680_Bildgröße ändern.jpg
Orchestra Conductor on Stage
Sheet Music
 

Über uns

Tradition und Innovation unter einem Dach

Die Städtische Musikschule Giengen wurde 1851 gegründet und ist eine der ältesten Musikschulen Deutschlands.

Die Bildungseinrichtung der Stadt Giengen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine umfassende musikalische Bildung zu vermitteln. Qualifizierter Unterricht als Basis für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik.

 

Aktuelle Regelungen für den Unterricht

Aktuell befindet sich Baden-Württemberg in der Alarmstufe II

Für den Musikschulunterricht gilt daher 2G+ (geimpft/genesen UND getestet)

Der Unterricht in der Musikschule findet in allen Fächern in Präsenzform statt.

Digitalunterricht kann nach Absprache mit der jeweiligen Lehrkraft laut Gebührenordnung erteilt werden.


Für den Unterricht an der Musikschule gilt 2G+: geimpft/genesen UND getestet

Ausnahmen:

  • Genesene/geimpfte Personen, die ihre Auffrischimpfung („Booster“) erhalten haben

  • Vollständig geimpfte Personen oder Genesene mit einer nachfolgenden Impfung (letzte erforderliche Einzelimpfung liegt min. 14 Tage und max.3 Monate zurück)

  • Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind

  • Personen, für die es keine Empfehlung für eine Auffrischimpfung der STIKO gibt. Also bspw. vollständig geimpfte Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre und Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel.

  • symptomfreie Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre, die an den regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs teilnehmen

  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigen-Schnelltest muss vorgelegt werden)

Es gilt Maskenpflicht im gesamten Gebäude, auch während des Unterrichts mit Ausnahme des Unterrichts an Blasinstrumenten. Für Personen ab 18 Jahren wird das Tragen einer FFP2 Maske empfohlen. Im Fach Gesang dürfen medizinische Masken getragen werden.

Es gelten die Hygiene- und Abstandsregelungen des Hygienekonzepts der Musikschule.

Alle aktuellen Regelungen finden Sie unter dem Button "Aktuelle Regelungen".

Über eventuelle Ausnahmen und Sonderregelungen zu Präsenz- und Digitalunterricht informieren die jeweiligen Lehrkräfte.

 

News und Updates

Bleiben Sie immer aktuell informiert.

Krank.webp
hammer-719066_1920.jpg
Musik machen.jpg

Musikgartenkurse

entfallen

Am Dienstag, den 25. Januar 2022 finden krankheitsbedingt

keine Musikgartenkurse statt.

...

Corona-Verordnung

vom 12. Januar 2022

Hier finden Sie die aktuelle Corona-Verordnung für Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen vom 12. Januar 2022.

Musik: nicht nur hören -

selber machen!

Auch während des laufenden Musikschuljahrs gibt es in manchen Fächern freie Plätze.

Erfahren Sie mehr unter "Freie Plätze".

Wettbewerbspreisträger 2021.jpg
Stipendiatenkonzert 2021.6.jpg
Inka-Schülerinnen Violine.jpg

Erfolgreiche

Musikschüler

Trotz pandemiebedingter Hindernisse waren mit Julius von Lorentz, Dario Zierold und Jonathan Zenker drei Musikschüler bei verschiedenen Wettbewerben sehr erfolgreich.

Beeindruckendes

Stipendiatenkonzert

Am 3. Oktober fand das Konzert der Stipendiaten der Hermine Klenz Stiftung und der Stefan Doraszelski Stiftung statt. Einen ausführlichen Bericht finden Sie unter dem Button "Stipendiatenkonzert".

Instrumentenkarussell

hat sich gedreht

Seit Oktober gibt es an der Städtischen Musikschule Giengen ein neues Fach, das "Instrumentenkarussell". Nun hat sich das Karussell erstmals erfolgreich gedreht. Acht Wochen lang haben die 13 Schülerinnen und Schüler das erste Instrument kennengelernt und wechseln nun zum nächsten Instrument.

...
 
Videos_edited.jpg

Hier finden Sie unsere Videos, in denen unsere Lehrerinnen und Lehrer alle Unterrichtsfächer vorstellen, die in der Musikschule erlernt werden können.

 
 
Querflöte.jpg

E. T. A. Hoffmann

„Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.“

 
Man Playing Bassoon

Kontakt

Freundeskreis der Musikschule Giengen an der Brenz e.V.

+49 7322 919286

+49 7322 919288

  • Facebook
  • YouTube

Danke für's Absenden!