iStock-939184078.jpg

BabyKonzert

04. Juli - 11 Uhr

BabyKonzert im Grünen

Musik für die Ohren der Kleinsten


Nach den großartigen Erfolgen der letzten Jahre findet das dritte BabyKonzert der Städtischen Musikschule Giengen am Sonntag, den 04. Juli 2021 um 11 Uhr im Tanzkreis auf dem Schiessberg statt. Das Programm richtet sich an Eltern und Großeltern mit ihren Kindern und Enkelkindern bis 1,5 Jahre - Geschwisterkinder sind natürlich herzlich willkommen.

Für Eltern mit kleinen Kindern ist es nicht leicht am kulturellen Leben teilzunehmen. Konzerte finden wenn dann oft abends statt, das Programm ist vielleicht zu lang und der Druck, die Kinder könnten andere Besucher stören hoch.

Genau hier knüpft die Städtische Musikschule an. Wie in den vergangenen Jahren wird es keine Bestuhlung geben. Die Eltern sind gebeten Decken und Kissen mitzubringen und es sich im Gras gemütlich zu machen. Das klassische Programm wird 30-40 Minuten dauern - eine willkommene Abwechslung zum Alltag. Selbstverständlich findet das Konzert unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen statt. Der Eintritt ist frei, aber nur mit Anmeldung möglich. Bitte melden Sie sich bis spätestens 2. Juli im Sekretariat der Musikschule unter 07322/919286 oder per E-Mail unter musikschule@giengen.de an. Die Plätze sind begrenzt, daher wird eine zeitnahe Anmeldung dringend empfohlen.

Eine Spende zur Deckung der Unkosten ist herzlich erbeten. Bei schlechtem Wetter findet das BabyKonzert in der Walter-Schmid-Halle statt.